Über Stressless®

Norwegen – Ursprung der bequemsten Sessel der Welt.

Die Geschichte von Stressless® führt uns in den kleinen Ort Sykkylven. Über 500 km nördlich von Oslo direkt am malerischen Fjord „Sykkylvsfjord“ gelegen, legt Jens E. Ekornes 1934 mit seinem Handwerksbetrieb den Grundstein für das norwegische Traditionsunternehmen. Mehr noch: Seit fast 90 Jahren prägt der Familienbetrieb mit handwerklichem Geschick, technischer Expertise und einem kompromisslosen Design- und Qualitätsanspruch, die norwegische Möbelindustrie. Mit der Einführung der Marke Stressless® 1971, revolutioniert Ekornes den Möbelmarkt weit über die Grenzen Norwegens hinaus. Mehr als alle anderen Polstermöbelhersteller, setzt Ekornes mit der Marke Stressless® auf Bequemlichkeit und Komfort, auf handwerkliche Tradition und technische Innovation. Heute steht Stressless® weltweit synonym für ultrabequeme Relaxsessel und Sofas. Ziemlich beeindruckend, was die Menschen im beschaulichen Sykkylven seit Beginn des 20. Jahrhunderts zum Thema Möbel auf die Beine stellen. Das örtliche Möbelmuseum in der Strasse Storgata dokumentiert spannend und kenntnisreich die Möbel-Geschichte und Geschichten der 7588 Seelen Gemeinde. Falls Sie im hohen Norden in den traumhaften Fjordlandschaften unterwegs sein sollten, nutzen Sie doch die Gelegenheit für einen Abstecher dorthin.

Von der Holzmanufaktur zum größten Möbelexporteur Norwegens.

Als Ekornes vor über 50 Jahren die Marke Stressless® gründete, besaß das Unternehmen bereits Jahrzehnte Erfahrung in der Fertigung hochwertiger Möbel. Damals wie heute gelingt es dem Familienunternehmen, traditionell norwegische Handwerkkunst, technische Finesse, Design und erlesene Rohstoffe zu attraktiven, langlebigen und unvergleichlich bequemen Polstermöbeln zusammenzufügen. Vier Themen – Qualität, Handwerk, Funktion und Umwelt – leiten seit Generationen die Verantwortlichen des Familienunternehmens. Im Tagesgeschäft und der Führung des Betriebes selbst, bei der Auswahl von Zulieferfirmen, der Wahl der eingesetzten Rohstoffe und Materialien bis hin zur Investition in eine Photovoltaikanlage bei der Modernisierung einer Fabrikationshalle, dienen die vier Kernwerte als Leitlinien jeder einzelnen Entscheidung.

„Nie weniger als das tun, was für ein perfektes Ergebnis getan werden muss“, so lautet die Devise, wenn bei Ekornes und Stressless® über das eigne Qualitätsverständnis gesprochen wird. Erst wenn das Ganze mehr ist, als die Summe seiner Teile, nur dann entsteht ein Stressless® Komfortmöbel, das den Erwartungen der Kundinnen und Kunden gerecht wird. Überragender Komfort, attraktives Design, technische Finesse, problemlose Bedienung und eine hohe Lebensdauer sind das Resultat kontinuierlicher, oft detailversessener Arbeit. Nicht nur am Produkt selbst, sondern ebenso entlang der gesamten Lieferkette. Ob Buchenhölzer, Leder, Lacke, Federn, Metalle oder Filzstoffe, Gleitrollen, Akkus, Schaumstoffe oder Polsterzwirn, alles wird bei Ekornes direkt oder ausgesuchten Lieferanten hergestellt. Auf allen Ebenen potentielle Fehlerquellen frühzeitig identifizieren und zu beseitigen, zählt zu den wichtigsten Aufgaben des zentralen Qualitäts-Managements. Es verantwortet darüber hinaus die Stressless® Garantieversprechen, definiert Qualitätsstandards und organisiert diverse Services – zum Beispiel Mitarbeiter-Schulungen von Möbelhäusern wie der Opti-Wohnwelt.

Traditionelle Holzverarbeitung und norwegische Handwerkskunst bilden das Rückgrat des Erfolgs von Stressless® auf der ganzen Welt. Die Liebe und Achtung vor diesem natürlichen Rohstoff, durchzieht den gesamten Verarbeitungs-Prozess – von der Wahl der wertvollen Buchenhölzer bis hin zur Veredlung mit Ölen, Wachsen oder wasserlöslichen Lacken. Traditionell gilt dem Erhalt der natürlichen Holzstruktur ein besonderes Augenmerk. Holz als wertvoll anzuerkennen und entsprechend zu behandeln, garantiert nicht nur die Schönheit und Langlebigkeit, zum Beispiel eines Stressless® Classic-Untergestells, es sichert ebenso dessen Stabilität und Belastbarkeit.

Welchen Stellenwert bei Stressless® Relaxsesseln moderne Funktionen innehaben, erkennt man als Laie gut an diversen Patenten, die den Stressless® Komforttechnologien über die Jahre zuerkannt wurden. Innovationskraft und technische Leistungen jedoch sind kein Selbstzweck. Bei Stressless® dienen die patentierten Komfortsysteme wie das Power™, BalanceAdapt™ oder das Plus™System, einzig einem Ziel: die bequemsten Sitzmöbel der Welt zu bauen. Bequem ist, was sich bequem anfühlt. Dass ein Sessel an den richtigen Stellen stützt oder nachgibt, dass er menschliche Bewegungen synchron mitmacht oder bequem ausbalanciert, dass er in jeder Lage ein Optimum an Bequemlichkeit garantiert, das unterscheidet einen echten Stressless® Relaxsessel von zahlreichen Nachahmerprodukten.

Die Schätze der Natur, die Norwegen auf eine so besondere Art reich und wertvoll macht, zu bewahren, sieht man bei Stressless® als vierte bedeutende Unternehmensaufgabe. Nachhaltigkeit bedeutet Langlebigkeit, Wiederverwertbarkeit und Weitsicht im Umgang mit Ressourcen. Deswegen setzt Ekornes auf möglichst geschlossene Stoffkreisläufe, auf erneuerbare Energien und ein qualifiziertes Wasser-management. Das Monitoring nachhaltiger Waldbewirtschaftung, der Einsatz umweltverträglicher Lacke und Beizen, recycelte Stoffbezüge oder Verpackungen gehören ebenso zum verantwortlichen Umgang des Unternehmens mit der Umwelt, wie die Fernwärmeversorgung von Privathäusern und des örtlichen Freibads durch firmeneigene Abwärme aus der Produktion.

Die Erde braucht mehr, als es sich auf ihr bequem zu machen.

Kein Handeln auf dem Planeten bleibt ohne Auswirkungen. Allein die Erkenntnis, dass alles auf der Erde in einer kaum überschaubaren Komplexität miteinander verwoben ist, reicht aus sich intensiv mit nachhaltigem Wirtschaften auseinanderzusetzen. Nachhaltigkeit heißt Verantwortung für das eigene Tun zu übernehmen und stets dessen Folgen im Blick zu haben. Stressless® setzt mit seinen langlebigen, qualitativ hochwertigen Relaxsesseln, Komfortsofas und Kleinmöbeln bewusst einen Kontrapunkt zum kurzlebigen, trendgetriebenen Konsum. Bequemlichkeit, Komfort, die Liebe zu stilbildendem Design und werterhaltendem Qualitäts-Handwerk, bieten nicht nur Raum für die persönliche Entschleunigung. Sie verschaffen die Sicherheit und ein gutes Gefühl in ein verantwortungsvoll hergestelltes Produkt zu investieren.

Qualität ist der Anfang von allem.

Qualität bei Relaxsesseln oder einem neuen Bequemsofa ist, was man sieht? Oder ist sie genau das Gegenteil? Qualität ist, was man nicht spürt, nicht riecht, nicht erkennen kann? Wahrscheinlich stimmen beide Ansichten. Sind sie doch zwei Seiten derselben Medaille. Auch erlesene Materialien helfen wenig, wenn eine schiefe Naht das Auge trübt oder eine gebrochene Schraube eine Sessel-Fußstütze außer Kraft setzt. Andererseits gilt: Qualität muss bezahlbar bleiben. Unsere Erfahrung bei der Opti-Wohnwelt mit Stressless® Sesseln, Sofas und Stühlen lehrt uns zwei Dinge: Kunden und Kundinnen legen Wert auf ein faires Preis-/Leistungsverhältnis, das sie mit persönlichem Gestaltungspielraum beeinflussen können. Zweitens schätzen sie den sehr guten Ruf der Möbelmarke Stressless®. Das schafft einen beachtlichen Vertrauensvorschuss. Besonders im direkten Vergleich von Relaxsesseln unterschiedlicher Hersteller, überzeugt Stressless® mit seinen kompromisslosen Qualitätsanspruch. Passgenaue Klasse zeigt sich beispielsweise überall dort, wo sich Materialübergänge finden.

So belegen massgenau in das Holz eingelassene Scharniere, zudem sauber verschraubt, dass im Achten des Kleinen stets die Kunst vom Gelingen des Großen liegt. Letztlich erlangt man nur über die Liebe zum Detail und zur Präzision jene Stressless® Qualität und Funktionalität, deren Langlebigkeit noch nach Jahrzehnten begeistert.

Generell spielt das Design für das Unternehmen Stressless® eine überragende Rolle. Das breite Angebot an Komfortsesseln und Sofas trägt den unterschiedlichen Geschmäckern und Wohnstilen facettenreich Rechnung. Generell durch eine zeitlose Designqualität gekennzeichnet, lebt in jedem Entwurf die Idee von der Langlebigkeit und der Nachhaltigkeit der Marke. Wie verschieden der Begriff „zeitlos“ sich interpretieren lässt, verrät ein Modellvergleich etwa zwischen den Stressless® Sesseln Metro oder Tokio mit den klassischen Stressless® Vertretern Aura oder dem Stressless® Consul. Hier trifft schlichte, reduzierte Gradlinigkeit skandinavisch reduzierten Designs, auf üppige, nordisch großzügige Gemütlichkeit.

Stressless® ist, wenn es mehr als passt.

Der Ursprung norwegischen Wirtschaftens lag in lokalen, bäuerlichen Familienbetrieben. Da stets Erstgeborene den elterlichen Hof weiterführten, suchten weitere Söhne Arbeit außerhalb der vertrauten Ställe und Felder. Lohn und Brot fand sich in den dichten Wäldern. Mit dem Holz als Energieträger, Baustoff und Rohstoff für allerlei Gebrauchsgegenstände, entstanden zahllose Gewerke und Berufe. Über die Jahrhunderte entwickelte sich so im hohen Norden eine außergewöhnliche Expertise in der Holzverarbeitung und bei den dort tätigen Menschen. Die Entwicklung funktionaler, ästhetisch wertvoller und handwerklich meisterlicher Komfortsessel und Möbel, verdankt Stressless® heute den Handwerks-Tugenden und Werten von damals. 

An der Liebe zum Holz und zur präzisen, schonenden Verarbeitung, zur Tradition und dem Beruf hat sich nichts geändert, am Berufsbild schon. Heute übernehmen einst knüppelschwere Handarbeiten millimetergenau arbeitende CNS-Fräsen. Computergesteuerte Hobelbänke oder Schweißroboter ersetzen körperliche Schwerstarbeit. Tradition heißt bei Stressless® eben nicht Old-Fashion. Tradition bedeutet Konzentration auf das Beste zweier vermeintlich fremder Welten – Hightech und Kunsthandwerk – die in modernen Möbelmanufakturen längst zu einer verschmolzen sind.

Die Ruhe als Wert an sich.

Es gibt diese Tage, an denen käme vielen ein Stück norwegische Gelassenheit mit Sicherheit gelegen: Entspannt an einem Fjord im hohen Norden niederlassen, das wäre doch was. Ruhe soweit das Auge schaut und die Ohren hören können. Wenn das Zuhause im Homeoffice – zwischen Computerarbeit, Kinderhausaufgaben, Paketboten und Online-Meeting – einem seine persönlichen Grenzen aufzeigt, bekommt das kleine Wort Ruhe schlagartig einen neuen Stellenwert.

Relaxsessel von Stressless® ändern nicht die Bedingungen, die einen umgeben. Sie unterstützen aber in jeder Hinsicht den persönlichen Weg hin zu einem ausgewogenen Verhältnis von Ruhe und Anspannung, von “Fullpower“ und “Laissez faire“. Richtiges, gesundes und entspanntes Sitzen verhindert oder lindert Verspannungen. Ergometrisch erforschte Funktionen unterstützen die natürliche Körperhaltung und schaffen Wohlfühl-Effekte der besonderen Art, etwa über die Massagefunktion des Stressless® Komfortsessels Mike oder die wohlige Polsterwärme der Sitzheizung eines Stressless® Scott. Sich wohl und geborgen fühlen, kurzfristig im Hier und Jetzt Entspannung finden, das sind die Themen unserer schnelllebigen Zeit, die viele Menschen beschäftigen. Wunderbar, dass Stressless® mit seinem attraktiven Angebot verschiedener Relaxsessel und Sofas für den Privatbereich oder das Home Office, einen wichtigen Beitrag zum “Relaxen im Alltag“ leisten kann.

Stressless® Relaxsessel sorgen mit ihren unterschiedlichen Designs und den zahlreichen Variationen bei Materialien, Gestellen oder Funktionen für mehr als nur gesunden Komfort. Sie tragen in Summe zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Je nach persönlichem Geschmack und Wunschausstattung integrieren sich Stressless® Relaxsessel, Stühle oder Sofas harmonisch in nahezu jeden Wohnstil. Ob Sie gezielt aus Ihrem Stressless® Relaxsessel einen echten Hingucker im Wohnzimmer machen oder er dezent im Hintergrund die bisherige Einrichtung ergänzt, liegt einzig in ihrem Ermessen. Ein Blick auf die Vielzahl an Modellen, die vielfältigen Stoffe oder die attraktiven Leder zeigt, dass persönlichen Wünschen und Anforderungen kaum Grenzen gesetzt sind.

Von der Buche zum Lieblingsstück.

Das berühmte geschwungene Classic Untergestell zum Beispiel eines Stressless® Consul, fertigt man in der Ekornes-Manufaktur in Sykkylven aus über 30 Schichten edler Rotbuchehölzer. Als attraktive und stabile Basis, trägt die aufwendige Konstruktion am Ende ein Qualitätsprodukt, in dem das Können und Wissen Vieler vereint ist. Ekornes legt schon immer besonderen Wert auf die direkte Zusammenarbeit aller Mitarbeitenden und sorgt für möglichst kurze Wege innerhalb der Fabrikation. So arbeiten vor Ort diverse Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter quasi Schulter an Schulter: etwa als Tischler und Schreiner, Ingenieure, Designer, Schneider und Polsterer, Lackierern, Eisenbieger, Materialprüfer, Schaumstoffexperten, Köche, Computer-Spezialisten oder Einkäufer. Gemeinsam entstehen so Möbel von weltweit einzigartiger Bequemlichkeit und einer Qualität, auf die ganz Norwegen aus guten Gründen stolz ist.

Ein wunderbares Stück Norwegen liegt bereit. Viel Erfolg beim Konfigurieren.

Wir von der Opti-Wohnwelt freuen uns sehr, dass Sie sich hier auf den Seiten unseres Stressless®-Internetshops für die wunderbar bequemen Sessel, Stühle und Sofas des norwegischen Komfort-spezialisten Ekornes interessieren. Wir hoffen, dass wir Ihnen ein Gefühl für dieses so einzigartige Land im hohen Norden vermitteln können. Gleichzeitig liegt uns sehr daran, Sie auch online umfassend über die bemerkenswerte Qualitätsphilosophie von Stressless® Möbeln zu informieren. Das Stressless® Angebot, dass Sie hier im Shop konfigurieren und bestellen können, ergänzen wir im Opti-Wohnwelt-Onlineshop Schritt für Schritt. Am Ende finden Sie bei uns Online das gesamte Stressless®-Angebot von Sesseln, Stühlen, Sofas über Matratzen bis zum Zubehör. Falls Sie Fragen haben, gehen Sie bitte auf die Kontaktseite und melden Sie sich bei uns: per Telefon, E-Mail, Fax, Brief oder Karte – vielen Dank.